Finanzwiki-Blog.de

News aus der Welt der Finanzen

Sofortkredit: Schnell und flexibel

Immer mehr Menschen müssen in der heutigen Zeit auf einen Sofortkredit zurückgreifen um sich kurzfristig notwendige Anschaffungen leisten zu können. Vielen davon ist es einfach nicht möglich, monatlich einen gewissen Betrag zur Seite zu legen, um im Falle einer dringend erforderlichen Neuinvestition, eine Rücklage in der Hinterhand zu haben.

Längst ist bei den meisten Banken die Kreditform Sofortkredit zu einem Standardprodukt geworden. Ein Sofortkredit ist auch deshalb so beliebt, weil er an keinen bestimmten Zweck gebunden ist und zur freien Verfügung steht. Egal ob es um die Finanzierung einer neuen Wohnungseinrichtung, einer Waschmaschine oder um ein neues Kraftfahrzeug geht, eine beliebige Verwendung ist hier problemlos möglich. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Flexibilität eines solchen verbraucherfreundlichen Kredites. So sind auch schon sehr niedrige Kreditsummen möglich und auch die Laufzeit kann je nach Höhe der monatlichen Belastungsfähigkeit individuell gestaltet werden. In der Regel liegt diese in einer Zeitspanne von 12- 120 Monaten.

Voraussetzung für eine positive Kreditentscheidung ist lediglich eine gute Bonität des Kunden. Unter Bonität verstehen Banken ein regelmäßiges und dauerhaft erzieltes Einkommen. Nach Abzug von eventuell schon bestehenden Verbindlichkeiten muss noch genügend Kapital für den Lebensunterhalt zur Verfügung stehen. Zusätzlich wird von den meisten Banken noch eine so genannte Schufa-Auskunft eingeholt. Passen alle Kriterien steht einer Kreditzusage eigentlich nichts mehr im Wege.

Vor der Unterschrift unter einem Kreditvertrag sollten immer unbedingt mehrere Angebote eingeholt werden. Möglich ist die bei der Hausbank oder einer anderen niedergelassenen Filialbank. Falls ein persönlicher Ansprechpartner bei gleichzeitig besten Konditionen gewünscht wird, kann  ein unabhängiger Kreditvermittler hinzugezogen werden. Die wohl günstigsten Angebote findet man im Internet. Hier bieten Vergleichs- und Infoportale wie etwa  http://www.sofort-kredit.net/ sehr viele interessante Informationen und selbstverständlich auch einen Vergleichsrechner. Der Verbraucher kann sich die günstigsten Anbieter, meist Direktbanken, aussuchen und im Anschluss den Kreditantrag gleich unkompliziert online stellen.

Bei der Vielzahl an Angeboten für Sofortkredite gibt es erhebliche Schwankungen bei den Konditionen. Hier sollte man wirklich die Augen offen halten und sich nicht gleich für die erstbeste Offerte entscheiden. Wer in Ruhe vergleicht kann einiges an Geld sparen.

Kommentare sind geschlossen.